Was das soll....

Antworten
Eva
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Okt 2020, 22:40

Was das soll....

Beitrag von Eva »

Dinge, die in meinem Leben ungeplant zu mir kamen und kommen, waren und sind immer die nachhaltigsten. Ich kann tatsächlich, obwohl es wirklich noch nicht lange her ist, nicht nachvollziehen, wie ich zu Foodsharing gekommen bin.
Allerdings bin ich von Eltern, die den letzten Weltkrieg durchleben und hungern mussten, in die Lebensmittelbranche hineingeboren worden und habe somit immer ein Augenmerk darauf gehabt, Lebensmittel nicht zu verschwenden.

Und nun retten Ulf und ich aktiv und verteilen.
Es bleibt aber fast immer Ware liegen, die sehr arg ramponiert oder vielleicht auch zu "exotisch" ist, die ich dann einfach nicht entsorgen kann. Oder es gibt solche Mengen, die irgendwie konserviert werden müssen, um sie vor der Tonne zu retten.
Dann wird überlegt und recherchiert, was wir mit den Zutaten alles anstellen könnten....

So, und da wir ja wirklich ganz viele "Retter" sind, dachten Ulf und ich, dass wir unser Wissen doch auch "retten", also zusammentragen und weitergeben können und sollen. Und da kommt dieses "Kochbuch" ins Spiel. Wir wünschen uns eine rege Beteiligung.


Dass dieses Forum an meiner HP "hängt", hat allein praktische Gründe. Ja, ich bin ein spiritueller Mensch, trenne aber die Inhalte von HP und diesem Forum. Ich hoffe, Ihr könnt das Euch :) .

Antworten